Siebträgermaschine Rancilio Classe 11

Wir starten eine kleine Serie und stellen die erste Siebträgermaschine aus den Cafés, die Ottolina ausschenken, vor. Heute ist es die italienische Rancilio Classe 11.

Rancilio die erste Siebträgermaschine aus dem Ottolina Café Würzburg

Die Rancilio hat viele tausend Espressi in Würzburg produziert und gute Dienste geleistet. Leider fiel der Support in Würzburg für diese Kaffeemaschine aus und so trat diese die nächste Reise ins sono. Café nach Köln an. Dort wird sie in Kürze wieder professionell ans Laufen gebracht.

Rancilio Classe 11 Siebträgermaschine

Rancilio – eine Siebträgermaschine, mit langer Tradition

Die Rancilio Gruppe verkauft Siebträgermaschinen in über 100 Länder weltweit. Seit 1926 unterhält die italienische Firma ein lebendiges Archiv von Rancilio-Kaffeemaschinen und fördert ein öffentlich zugängliches Museum direkt im Stadtzentrum von Parabiago.

Rancilio Classe 11 XCell

Wir haben aktuell die Rancilio Klasse 11 (eine aktuelle Modellreihe) Espressomaschine im Einsatz. Die Mensch-Maschine-Interaktion zwischen Siebträgermaschine und Barista war den Entwicklern besonders wichtig. Inspiriert von der Sprache von Smartphones wurde die Maschine als besonders einfach zu bedienen kreiert. Die Version, mit den drei Brühgruppen, setzen wir nun in unserem kleinen Testlabor ein und nehmen dieses in der kommenden Woche online.

Ziel ist es, mit dieser Maschine, den besten Espresso Kölns zu ziehen. Bis dahin ist es gewiss noch ein weiter Weg, den wir mit diesem Artikel immer aktuell begleiten werden.

Du kannst gespannt sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen