Der 15. Tag des Kaffees

Jedes Jahr am 1. Oktober feiert die halbe Welt den Tag des Kaffees. Dieser ist auch als „International Coffee Day“ bekannt. Dieses Jahr wird er in Deutschland bereits zum 15. Mal begangen.

Die Geschichte des Kaffeetag begann in Mailand

Bei einem Treffen am 3. und 7. März 2014 beschloss die International Coffee Organization (ICO), den ersten offiziellen Internationalen Kaffeetag in Mailand im Rahmen der Expo 2015 zu starten. Mailand, die Stadt in dem Espresso erfunden wurde. Mailand, die Heimatstadt von Ottolina.

Seit dem wurden verschiedene Veranstaltungen abgehalten, die als Kaffeetag oder Nationaler Kaffeetag bezeichnet werden. Viele davon am oder um den 29. September.

Der genaue Ursprung des Internationalen Kaffeetages ist unbekannt.

  • Eine Veranstaltung wurde erstmals 1983 in Japan von der All Japan Coffee Association beworben.
  • In den Vereinigten Staaten wurde der "National Coffee Day" bereits 2005 öffentlich erwähnt. Der Name "International Coffee Day" wurde erstmals vom Southern Food and Beverage Museum verwendet, das am 3. Oktober 2009 eine Pressekonferenz einberief, um ihn zu feiern und das erste New Orleans Coffee Festival anzukündigen.
  • Selbst im Land des Tees wurde 1997 in China von der International Coffee Organization der erste Event abgehalten. Anfang April 2001 wurde dieser zu einer jährlichen Feier gemacht.
  • Taiwan feierte 2009 erstmals den Internationalen Kaffeetag.
  • Nepal feierte am 17. November 2005 erstmals den Nationalen Kaffeetag.
  • Indonesien, das am 17. August 2006 erstmals den Nationalen Kaffeetag feierte, feiert ihn am selben Tag wie der Unabhängigkeitstag Indonesiens.

In Deutschland wir heute zum 15. Mal der Tag des Kaffees gefeiert. Als Hommage an die aromatischen Bohnen hat der Deutsche Kaffeeverband im Jahr 2006 den „Tag des Kaffees“ ins Leben gerufen. Seitdem sind Kaffeeliebhaber jedes Jahr aufgerufen, sich mit kleinen und großen Aktionen rund um Kaffee zu beteiligen.

Elena Hambitzer trinkt Ottolina CappuccinoElena Hambitzer, Support-Team ottolina.de

Der Kaffeetag und Ottolina

Wir bei Ottolina haben uns zum Tag des Kaffees auch etwas überlegt. Elena und Alexandra, die den Shop hier betreuen sind auf dem Weg zum Ottolina Café in Würzburg. Dort interviewen sie die Baristas und produzieren einige Beiträge für unsere Leser. Einen guten Espresso werden sie sicherlich auch noch trinken. Wir werden diesen Betrag später erweitern

Italienischer Kaffee am Tag des Kaffees

Nur heute 15% Rabatt auf alle unsere Produkte

Heute ist ein besonderer Tag und daher gibt es heute auf alle Produkte 15% Rabatt. Geben Sie dazu am Ende des Bestellvorgangs einfach KAFFEETAG15 ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen