Ottolina ist stolzer Sponsor der European Film Awards (EFAs) 2020

Die verschiedenen Aktivitäten der Europäischen Filmakademie gipfeln jedes Jahr in der Verleihung der European Film Awards, die gemeinsam mit der EFA Productions gGmbH verliehen werden. In insgesamt 23 Kategorien, darunter Europäischer Film, Regisseur, Schauspielerin und Schauspieler, werden mit den European Film Awards jährlich die größten Erfolge im europäischen Kino gewürdigt. Wir von Ottolina sind stolz, einer der Partner des EFAs zu sein. 

Die Preisverleihung findet alle zwei Jahre in Berlin statt. In den anderen Jahren reisen die Awards: London, Paris, Rom, Barcelona, Warschau, Kopenhagen, Tallinn, Malta, Riga, Breslau, Sevilla... Unter anderem erhält jeder Preisträger unseren original italienischen Kaffee aus der Ottolina Rösterei in Mailand.

Ladies Of Steel European Film Award 2020

Ottolina Kaffee ist Partner der 33. European Film Awards

Die 33. European Film Awards finden als eine Reihe virtueller Veranstaltungen statt, die vom Sitz der Europäischen Filmakademie in Berlin ohne Publikum im Raum produziert werden.

Jeden Abend wird ein Livestream von „The EFAs at Eight“ gezeigt, in dem die Nominierten und Gewinner der verschiedenen Kategorien der European Film Awards 2020 gefeiert werden.

Comedian Nominees EFAs

Die EFAs at Eight-Veranstaltungen beginnen am Dienstag, dem 8. Dezember 2020, um 20:00 Uhr mit einer hochkarätigen Gruppendiskussion über die Zukunft des europäischen Filmemachens nach Covid-19 und enden mit dem großen Finale am Samstag, dem 12. Dezember 2020, um 20.00 Uhr.

„Die Zeiten, in denen wir leben, erfordern Innovation und zusätzliche Kreativität. In diesem ungewöhnlichen Jahr wird dies eine ungewöhnliche und hoffentlich außergewöhnliche Preisverleihung sein - eine mit einem anderen Ansatz, die es uns ermöglicht, den verschiedenen verliehenen Preisen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Da wir die Mutter der Erfindung sind, haben wir uns entschieden, dieses andere Format auszuprobieren, und werden es nutzen, um zu sehen, wie wir die EFAs in den kommenden Jahren weiterentwickeln werden.“
EFA-Vorsitzender Mike Downey

EFAs Logotype

Das Programm der 33. European Film Awards

Das gesamte Programm wird live auf www.europeanfilmawards.eu und über ein internationales Netzwerk von Streaming- und Rundfunkpartnern übertragen. Die Nominierten und Gewinner werden per Live-Videokonferenz teilnehmen.

Und hier ist die Liste aller Online-Veranstaltungen, die zu den EFAs 2020 führen:

DIENSTAG, 10. NOVEMBER 12.00 Uhr MEZ
Ankündigung der EFA-Nominierungen 2020
Vom Europäischen Filmfestival in Sevilla (Spanien), moderiert von Concha Ortiz.


DIENSTAG, 8. DEZ. 20.00 Uhr MEZ
Die EFAs um acht: Vom Überleben zur Wiederbelebung: Aufbau der post-Covid-Zukunft, Umstrukturierung, Umgestaltung und Neuausrichtung der europäischen Filmindustrie, mit Mark Cousins, Agnieszka Holland, Kirsten Niehuus und Thomas Vinterberg, moderiert von Wendy Mitchell.


MITTWOCH, 9. DEZ. 20.00 Uhr MEZ
Die EFAs um acht: Die EFA Excellence Awards
Präsentation der Gewinner in den Kategorien Europäische Kinematographie, Schnitt, Produktionsdesign, Kostümdesign, Make-up & Haare, Originalpartitur, Ton und visuelle Effekte.
moderiert von Wim Wenders & Agnieszka Holland.


DONNERSTAG, 10. DEZEMBER, 20.00 Uhr MEZ
Die EFAs um acht: EURIMAGES, Kurzfilm & EUFA
Präsentation der Gewinner in den Kategorien EURIMAGES Co-Production Award, European Short Film und European University Film Award (EUFA),
moderiert von Mike Goodridge.


FREITAG, 11. DEZEMBER, 20.00 Uhr MEZ
Die EFAs um acht: Comedy & Animation
Präsentation der Gewinner in den Kategorien European Comedy & European Animated Feature Film,
moderiert von Mike Goodridge.


SAMSTAG, 12. DEZEMBER, 20.00 Uhr MEZ
Das große Finale der EFAs 2020 vom Futurium in Berlin:
Verleihung des EFA-Preises für innovatives Geschichtenerzählen sowie der Preise für europäischen Dokumentarfilm, europäische Entdeckung, europäische Schauspielerin, europäischen Schauspieler, europäischen Drehbuchautor, europäischen Regisseur und europäischen Film.
Erstmalige Bekanntgabe der Nominierungen für den LUX European Audience Film Award durch das Europäische Parlament und die Europäische Filmakademie in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und Europa Cinemas.
Gastgeber sind Wim Wenders, Agnieszka Holland, Mike Downey und Marion Döring,
moderiert von Steven Gätjen.

 

Über die European Film Academy

Die Gründung der Europäischen Filmakademie (EFA) war die Initiative einer Gruppe der besten Filmemacher Europas, die anlässlich der ersten Verleihung der Europäischen Filmpreise im November 1988 zusammengebracht wurde.

Die EFA wurde schließlich 1989 als European Cinema Society von ihr gegründet

Wim Wenders Präsident der EFA

Erster Präsident Ingmar Bergman und 40 Filmemacher, die die Interessen der europäischen Filmindustrie vertreten. Wim Wenders wurde zum ersten Vorsitzenden des Vereins gewählt, der zwei Jahre später in Europäische Filmakademie umbenannt wurde. 1996 folgte er Ingmar Bergman als Präsident der EFA, während der britische Produzent Nik Powell zum Vorsitzenden des EFA-Vorstands gewählt wurde. Ihm folgten der französische Produzent Humbert Balsan, der von 2003 bis zu seinem plötzlichen Tod 2005 Vorsitzender war, der französische Produzent Yves Marmion bis 2013 und der polnische Regisseur Agnieszka Holland bis 2019.

Derzeitiger Vorsitzender ist der irische Produzent Mike Downey.

1 Kommentar

Claudia Amberger

Tolle Leistung
Ich bin stolz ein Teil der Ottolina Familie zu sein mit unserem Ottolina Cafe in Würzburg
Claudia Amberger Berkmann 🌼

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen