Für Ottolina wurde ein Baum gepflanzt - Der idealo Wald in Kenia

Das Thema Nachhaltigkeit wird für Onlinehändler immer wichtiger. Also versuchen die meisten Onlineshops ihr Bestes alle Wege des Handels nachhaltig zu gestalten. Auch Ottolina beachtet in allen Prozessen das Thema Nachhaltigkeit. Ziel dabei ist es immer neue Wege zu finden, wie man den Shop noch freundlicher für das Klima und die Umwelt auslegen kann.

Auf der Suche nach neuen Vertriebswegen für Ottolina, wurde natürlich auch die Platform idealo.de in Betracht gezogen. Auch dort sollen die Produkte von Ottolina noch bekannter werden. Der Aspekt, dass idealo.de viel Wert auf Nachhaltigkeit legt, gefiel Ottolina schon von Anfang an. Jetzt können die Produkte auch auf idealo.de geshoppt werden. So erreichte Ottolina kurz nach Abschluss der Übertragung der Produkte zu idealo.de eine tolle Nachricht: 

 

Spenden statt schenken zum Thema Nachhaltigkeit: idealo pflanzt einen Baum für Ottolina im idealo Wald in Kenia

Unter dem Motto Gemeinsam weiter wachsen möchte idealo zusammen mit ihren Partnern für Nachhaltigkeit sorgen. Daher pflanzte idealo als Weihnachtsgeschenk für Ottolina einen Baum in einem Wald in Kenia. Dieser wird dort im Rahmen der WWF-Aktion “spenden statt schenken” seit 2019 aufgeforstet. Aktuell wurden schon fast 32.000 Bäume gepflanzt. 


Wir vom Ottolina Team haben uns sehr über das Weihnachtsgeschenk gefreut. Nun steht ein Baum mehr im idealo Wald in Kenia und Ottolina konnte dazu beitragen. Auch die kleinen Dinge im Leben helfen der Welt dabei sich zu erholen. Deshalb bedanken wir uns bei idealo für das tolle Geschenk zum Thema Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit mit Ottolina Kaffee

Mit Rainforest Alliance zertifiziertem Kaffee möchte auch Ottolina seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Ottolina unterstützt dabei die Menschen die Klimakrise entschlossen zu bekämpfen und nachhaltig auf die Folgen vorzubereiten.  

Produkte mit dem Rainforest Alliance Certified™ -Siegel, werden auf Farmen und Wäldern angebaut und geerntet, die nachhaltigen Praktiken folgen.Gemeinsam schützt die Rainforest Alliance mit ihren Mitgliedern Wälder, verbessert die Bedingungen des Lebens von land- sowie forstwirtschaftlichen ErzeugerInnen und stärkt ihre Menschenrechte.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen