Was sind die besten Kaffeebohnen?

Bei der Frage nach den besten Kaffeebohnen gehen die Meinungen weit auseinander. Die Frage ist immer: Was möchte man zubereiten? Für viele zählt aber auch der nachhaltige Aspekt oder das die Kaffeebohnen den Kriterien eines Bio Kaffees entsprechen. Natürlich kommt es hier auch auf den Geschmack an. Welche Kaffeebohnen schmecken am besten? Lieber eine Kaffeemischung, Robusta oder 100% Arabica Kaffee?

 

Warum Kaffeebohnen und nicht direkt gemahlener Kaffee? 

In vielen Haushalten Deutschlands wird die ganze Kaffeebohne, die erst kurz vor dem Aufbrühen gemahlen wird, immer beliebter.

Das hat auch einen wichtigen Grund: Die frische Zubereitung von Kaffee aus ganzen Kaffeebohnen sorgt für ein besonders intensives Geschmackserlebnis, da nur auf diese Weise das flüchtige Kaffeearoma sein volles Potenzial entfalten kann.

Fertig gemahlenes Kaffeepulver verliert hingegen mit der Zeit an Aroma. Nur bei ganzen Kaffeebohnen wird der unvergleichliche und typische Geschmack von frisch gemahlenem Kaffee deutlich. Der deutsche Kaffeegenießer weiß dies zu schätzen und freut sich über den herrlichen Duft und Geschmack von frisch gemahlenem Kaffee. 

 

Welche Kaffeebohnen benutzen Barista?

Barista müssen vielseitig aufgestellt sein und nutzen Kaffeemischungen, die zu vielen Zubereitungsarten passen. Beliebt hierbei ist immer die Mischung von Robusta und Arabica Kaffee. Die Aufteilung ist meistens zu 60% Arabica und zu 40% Robusta. Der Vorteil hierbei ist, dass eine Kaffeemischung, vor allem für Kaffee in Verbindung mit Milch, ideal geeignet ist. Aber auch schwarz lässt sich der Kaffee durch den Ausgleich der fruchtigen, leicht säuerlichen Note (Arabica) und der schokoladig-nussigen Note (Robusta), perfekt genießen. 

Somit machen auch Sie bei einer Kaffeemischung aus Robusta,- und Arabica Kaffeebohnen nichts falsch. 

Was sind die besten Kaffeebohnen?

Worauf achte ich bei nachhaltigen Aspekten?

Wenn Ihnen die Nachhaltigkeit am Herzen liegt, sollten Sie unbedingt auf gewisse Siegel und Zertifizierungen auf der Verpackung der Kaffeebohnen achten. Ein Beispiel hierfür ist das Rainforrest Alliance Siegel. Aber auch bei dem Bioagricert-Siegel werden wichtige Kriterien beachtet, die zur Nachhaltigkeit beitragen. 

In unserem Sortiment finden Sie dazu folgende Kaffeebohnen mit weiteren Informationen zu den einzelnen Siegeln:

- 100% Arabica italienischer Rainforest Kaffee
100% Arabica italienische Bio Kaffeebohnen
100% Arabica ital. Bio-Kaffee Grani

 

Was sind denn nun die besten Kaffeebohnen?

Diese Frage kann sich nur jeder selbst beantworten, denn Geschmäcker sind, wie auch jede Kaffeesorte, einfach zu verschieden. Jeder legt auf verschiedene Kriterien beim Kaffeekauf wert. Somit ist schwer zu sagen, was die beste Kaffeebohne ausmacht.

Schauen Sie doch mal in unserem italienischem Ottolina Kaffee Sortiment vorbei. Hier ist für jeden Kaffeeliebhaber etwas dabei. Echter italienischer Kaffeegenuss, direkt aus Mailand. Und das schon seit über 70 Jahren.

Zu unseren Kaffeebohnen

In unseren Kommentaren können Sie gerne Ihre Meinung zu den besten Kaffeebohnen äußern. Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen